40 Jahre Frauen-Lauftreff

Der Frauenlauftreff feierte am 4. Oktober seinen 40. Gründungstag

Anlässlich des 40. Jahrestags des Frauenlauftreffs der TG Lage trafen sich die Läufer- und Walkerinnen zu einem Ausflug in das LWL Freilichtmuseum in Detmold.

Nach einer kurzweiligen Führung gab es ein gemütliches Beisammensein in der Museumsgastronomie.

 

An einem Donnerstagvormittag im Oktober, genau am 4.10.1979 um Punkt 9.30 Uhr, starteten Eva Ackermann, Ingeborg Winter und Brunhild Ellerkamp den Frauenlauftreff der TG Lage.

Mit „einer Handvoll Frauen“ wurde anfangs durch den Lagenser Stadtwald gelaufen. Der Spaß am gemeinsamen Sport und die Geselligkeit führten dazu, dass bereits nach wenigen Wochen eine beachtliche Anzahl mit bis zu 40 aktiven Sportlerinnen dazugekommen war.

Die in den ersten 20 Jahren von Eva Ackermann und Ingeborg Winter geführte Gruppe wird heute von Doris Siekmann und Monika Anders geleitet. Aus den Gründungsanfängen sind noch ein großer Teil der Läufer- und Walkerinnen, teils schon über 80 Jahre alt, aktiv dabei. Das beweist: sportliche Aktivität hält fit und gesund.

Viele Treffen außerhalb des Laufens, Ausflüge und Fahrradtouren, wurden in den zurückliegenden 40 Jahren unternommen. Das sind Gemeinsamkeiten, die die Gruppe zusammenschweißten, und die keine der Teilnehmerinnen missen möchte. Eine große Gruppe des Frauenlauftreffs ließ es sich nicht nehmen, diesen 40. Jahrestag zusammen zu feiern. Laufabteilungsleiter Peter Anders gratulierte den Frauen im Rahmen der Feierlichkeiten.

Der schöne Tag mit Erinnerungen an etliche schöne Erlebnisse und allerlei Anekdoten aus alten und neuen Zeiten klang im „Weißen Ross“ beim typisch lippischen gemeinsamen Essen aus. Die nächste Feier des 45. oder 50. Jahrestages wurde dabei bereits fest vorgenommen.

Zurück