Laufen & Walken

Absage des Hörster Waldlaufs

Absage des Hörster Waldlaufes 2020

Der diesjährige Hörster Waldlauf kann auf Grund der Corona-Pandemie am 9. Mai leider nicht stattfinden und muss abgesagt werden.
Erschwerend kommt hinzu, dass wir in diesem Jahr für einen Streckenabschnitt im Teutoburger Wald ein Baumgutachten beibringen müssen, welches in der momentanen Situation unmöglich ist.

Somit fällt auch der 3. Wertungslauf der beliebten OWL-Serie 2020 aus.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Mit sportlichen Grüßen und auf bald
Eure Volkslauf-Organisatoren der TG Lage


Wer in den kommenden Monaten unsere Strecke laufen oder walken möchte, dem sei dieser Link empfohlen!

https://tglage.de/files/tglage/laufen/TGL-Volkslaeufe/Hoerster%20Waldlauf/GPX_Outdooractive.jpg

Unsere nächsten Läufe:
22. Adventslauf am 6. Dezember 2020
49. Hörster Waldlauf am 8. Mai 2021

Corona-Virus!

Neustart des Trainingsbetriebs

 

Lockerungen für den Breitensport während der Corona-Pandemie


Nun ist es bald wieder soweit!


Sicherlich habt ihr auch schon den Nachrichten entnommen, dass es ab dem 11. Mai wieder möglich ist, im Verein Sport zu treiben.
Dies gilt als erstes allerdings nur für Gruppen ohne Hallenanbindung, also für Freilufttraining, wie es bei uns üblich ist.
Dabei müssen wir aber verantwortungsvoll nach wie vor die gebotenen Abstands – und Hygieneregeln einhalten!

Das bedeutet für unser Training:

  • Die Abstandsregelung von mindestens 1,5 m zu der nächsten Person muss eingehalten werden.
  • Eine Liste mit Namen und Telefon-Nummer (ggf. Adresse) der Teilnehmer und ÜL / Trainer bei jedem Training muss geführt werden, um ggf. schnell Infektionsketten unterbrechen zu können.
  • Kein Händeschütteln oder Umarmung!
  • Die Umkleidekabinen und Duschen können nicht benutzt werden (TG Halle).


Das mag etwas streng klingen, muss aber so sein. Darum seid bitte alle so fair und verantwortungsvoll, und haltet euch an diese Regeln.

 

.

Wir laufen & walken in der TG Lage!

Lust am Walken und/oder Laufen? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Wir haben für jeden etwas anzubieten:

  • Walken und
  • Laufen für Alle und jedes Alter
  • Teilnahme an Jogging- Volks- und Crossläufen
  • und eine Menge Spaß sowieso!

Seht euch doch einmal unsere Aktivitäten an!

Termine in der Laufabteilung

Adventslauf

Adventslauf der TG Lage

22. Adventslauf am Sonntag (2. Advent), 6. Dezember 2020

...mit 5 und 10 km langen Lauf- und Walkingstrecken
durch den Lagenser Stadtwald sowie
einem 1.000-Meter-Schülerlauf

und mit anschließenden Siegerehrungen der

OWL-Serie

Strecken-Infos:

Höhenprofil - 5 km Höhenprofil der 5-km-Strecke

Höhenprofil - 5 km Höhenprofil der 10-km-Strecke

In der mit 36.000 Einwohnern zählenden Stadt Lage im Kreis Lippe am Teutoburger Wald bietet die TG Lage in dem in Stadtkernnähe liegenden Stadtwald eine ideale Lauf- und Walkmöglichkeit für alle Leistungsklassen.

Auf überwiegend Wald- und Feldwegen mit moderaten Steigungen verläuft der jährlich durchgeführte Adventslauf, wo bei oft günstigem Winterwetter schon viele Bestzeiten gelaufen werden konnten. Die von der Laufabteilung sorgfältige Vorbereitung und routinierte Durchführung des Laufs, der landschaftliche Reiz der Strecke sowie die niedrigen Startgelder haben den Lauf bei vielen Sportlern zu einem festen Termin werden lassen.

Sowohl mit der Bahn als auch mit dem PKW ist der Veranstaltungsort sehr gut erreichbar und bietet eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen. Die vorweihnachtlich geschmückte vereinseigene Turnhalle der TG Lage ist für die Läufer/innen und Walker/innen ein gern aufgesuchter Treffpunkt für einen Erfahrungsaustausch sowohl vor, als auch nach dem Lauf.

Die Siegerehrungen, in deren Rahmen auch die erfolgreichen Teilnehmer/innen der OWL-Serie geehrt werden und nicht zuletzt eine gute Bewirtung sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.


Online-Anmeldungen sind stets ab Herbst möglich.

Hörster Waldlauf

49. Hörster Waldlauf im Naturpark Teutoburger Wald

Abgesagt!

Samstag, 9. Mai 2020

Hörste, ein Ortsteil der mit 36.000 Einwohnern zählenden Stadt Lage im Kreis Lippe, ist zugleich ein Luftkurort und bietet mit seinen unzähligen Wegen im Teutoburger Wald ein geradezu unerschöpfliches Trainingsareal für Läufer und Walker aller Leistungsklassen.

Anfahrt nach Hörste:

Kartenansicht...

Strecken-Infos:

Alle Laufstrecken führen durch den Naturpark Teutoburger Wald über befestigte und gut zu laufende Waldwege. Einige Streckenabschnitte führen über den bekannten Hermannsweg.
Der Naturpark Teutoburger Wald hat so viele Reize und Charme, tolle Blicke erschließen sich, die Natur lässt sich genießen, sodass Sie auch bei einer weiteren Runde noch begeistert wären!

  • Ergebnislisten...

  • Streckenrekorde ab 2011:

    Marathon (bis einschl. 2018)
    2016 Kerkmann, Jan TSVE 1890 Bielefeld, 1991, 2:43:53
    2016 van Bronk, Claudia Langenhagen, 1974 3:40:56

    Halbmarathon
    2012 Wissmann, Ingo TV Lemgo, 1966, 1:19:15
    2011 Krull, Silvia LG Lage-Detmold, 1978, 1:27:11

    10 km
    2014 Düpont, Johannes TV Lemgo 1997, 36:56
    2019 Quest-Altrogge, Katjana TG Lage/LG Lage-Dt-BS, 1964, 44:36

    5,7 km
    2015 Pauls, Peter TV Lemgo Lazy Tiger, 1981, 22:00
    2016 Bollhorst, Annika LC 92 Bad Salzuflen, 1989, 27:10

Online-Anmeldungen sind stets zum Jahresbeginn möglich.

Frauen-Lauftreff

Frauen-Lauftreff

Der sportliche Frauen-Lauftreff für's Laufen, Walken und andere Unternehmungen!

Schüler und Rennmäuse

Schüler und Rennmäuse

...unsere Laufgruppe für Kinder und Schüler/innen ab 5 Jahre!

Mit erfahrenen Übungsleiter/innen laufen wir mit Kindern ab 5 Jahren auf unterschiedlichen und angepassten Laufstrecken, die der persönlichen Kondition des Kindes entsprechen.
Niemand wird dabei überfordert. Spaß auf der Strecke und verschiedene Unternehmungen zwischendurch sorgen dafür, dass es nie langweilig wird.

Eine Begleitung der Kinder durch die Eltern oder Geschwister ist dabei problemlos möglich.

OWL-Serie

OWL-Serie

(die Veröffentlichung der aktuellen Teilnehmerliste
erfolgt erst nach Anmeldeschluss!)

Wir bitten die Listeneinträge kritisch zu prüfen und gegebenenfalls eine Ungereimtheit über E-Mail zu benennen.
Wir veröffentlichen die Korrekturen nur periodisch. Eine Änderung in der Liste findet im Internet im Gegensatz zu den Aushängen bei aktuellen Läufen nur etwa alle 10 Tage statt.

(Änderungen oder Ergänzungen bitte Karl-Wolfgang Seithümmer mitteilen!)


OWL-Serie (Infos & Ausschreibung)

41. OWL-Serie 2020

Ausschreibung und Terminliste...

Aufgrund der aktuellen Absagen der Laufveranstaltungen wegen des Corona-Virus startet die OWL-Serie zu einem späteren Zeitpunkt. Erst, wenn die gelisteten Läufe der OWL-Serie wieder beginnen, oder nachgeholt werden, können die Anmeldungen ermöglicht werden und die Anzahl der Mindestteilnahmen wird dann neu justiert. Wir werden über die digitalen Medien informieren und bitten außerdem darum, auf den Seiten der Laufveranstalter mögliche Laufabsagen zu verfolgen.
Das Orga-Team der OWL-Serie

Internet-Seiten der Lauf-Veranstaltungen in der OWL-Serie:
laufergebnis.de


Neujahrsbrunch am 12. Januar

Zum Beginn der neuen Laufsaison begrüßte Peter Anders die Läufer/innen und Walker/innen der Lauf- und Walkingabteilung. Beim Neujahrsbrunch erhielten einige von Ihnen eine Auszeichnung.

Zur Auswertung werden die Anzahl der Teilnahmen bei Volksläufen sowie die dabei gelaufenen Kilometer zu gleichen Teilen gewertet.

Jörg Winter gelangte mit insgesamt 15 Teilnahmen und 210,40 gelaufenen Kilometern auf den ersten Platz, gefolgt von Karl-Wolfgang Seithümmer mit 206,30 km bei 14 Teilnahmen. Die weiteren Plätze erreichten Kevin Schlingmann und Peter Heistermann (beide Platz 3), sowie Peter Anders und Steven Linke (beide Platz 5).

Von den Frauen lief Lyn Miriam Anders bei 11 Teilnahmen zusammen 178,30 Kilometer und erreichte erneut den ersten Platz. Die Plätze zwei bis fünf gingen an Marion Deter, Monika Anders, Heidrun Winter und Martina Bruns.

Bei insgesamt 99 mitgeteilten Starts wurden im Jahr 2019 zusammen 1.340,20 km gelaufen. Längste Distanz war dabei eine Marathon-Teilnahme, die von Lyn Miriam Anders gelaufen wurde.

35 Teilnehmer/innen konnte Peter Anders in den Räumen des Pfadfinderheimes der Pfadfindergruppe Lage begrüßen. Sein besonderer Dank ging an die Pfadfindergruppe, die den Sportlern ihre Räumlichkeiten wieder zur Verfügung gestellt hatte.

Peter Anders wünschte den Anwesenden neben Gesundheit und sportlicher Ausdauer viele laufende Kilometer für das neue Laufjahr. Mit Blick auf die bevorstehenden Volkslauftermine freuen sich die Sportler/innen zunächst auf die gemeinsamen Trainingsstunden und andere gemeinsame Aktivitäten im neuen Jahr.

Die nächsten TRAININGSZEITEN

Laufen

Hermannslauftraining (Laufen und (Nordic-)Walking)

Treffpunkt:
Lage-Hörste , hinterer Parkplatz am Sportplatz

Laufen

Hermannslauftraining (Laufen und (Nordic-)Walking)

Treffpunkt:
Lage-Hörste , hinterer Parkplatz am Sportplatz

Laufen

Hermannslauftraining (Laufen und (Nordic-)Walking)

Treffpunkt:
Lage-Hörste , hinterer Parkplatz am Sportplatz

Laufen

Hermannslauftraining (Laufen und (Nordic-)Walking)

Treffpunkt:
Lage-Hörste , hinterer Parkplatz am Sportplatz

Laufen

Hermannslauftraining (Laufen und (Nordic-)Walking)

Treffpunkt:
Lage-Hörste , hinterer Parkplatz am Sportplatz

Laufen

Hermannslauftraining (Laufen und (Nordic-)Walking)

Treffpunkt:
Lage-Hörste , hinterer Parkplatz am Sportplatz

TG Lage

Pfingstferien

Laufen

Schüler- und Rennmäuse-Lauftreff (ab 5 Jahre)

TG Halle
Lage , Jahnplatz 14

Laufen

Frauen-Lauftreff (Laufen und (Nordic-)Walking)

TG Halle
Lage , Jahnplatz 14

Laufen

Laufen und (Nordic-)Walking

TG Halle
Lage , Jahnplatz 14

Feiertag

ANSPRECHPARTNER

Platzhalter

Peter Anders

Abteilungsleiter

Telefon: 05232 / 3030
E-Mail: laufen@tglage.de
Platzhalter

Monika Anders

Gruppenleitung / Frauenlauftreff

Telefon:
Platzhalter

Doris Siekmann

Gruppenleitung / Frauenlauftreff

Telefon:
Platzhalter

Dirk Winter

stellv. Abteilungsleiter

Telefon:
Platzhalter

Martina Bruns

stellv. Abteilungsleiterin / Übungsleiterin Dienstags-Walking

Telefon: 05232 / 18025
Platzhalter

Mareike Holzkämper

Übungsleiterin Rennmäuse-Lauftreff

Telefon: 05232 / 67914 oder 0170 / 8133680
Winter

Jörg Winter

Volkslauf-Organisationsleitung

Telefon: 05232 / 66615

Aktuelles aus unserer Abteilung

Absage des Hörster Waldlaufs 2020

Die Corona-Pandemie trifft auch den Hörster Waldlauf.

Der diesjährige Hörster Waldlauf kann auf Grund der Corona-Pandemie am 9. Mai leider nicht stattfinden und muss abgesagt werden.
Erschwerend kommt hinzu, dass wir in diesem Jahr für einen Streckenabschnitt im Teutoburger Wald ein Baumgutachten beibringen müssen, welches in der momentanen Situation unmöglich ist.

Somit fällt auch der 3. Wertungslauf der beliebten OWL-Serie 2020 aus.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Mit sportlichen Grüßen und auf bald
Eure Volkslauf-Organisatoren der TG Lage


Wer in den kommenden Monaten unsere Strecke laufen oder walken möchte, dem sei dieser Link empfohlen!

https://tglage.de/files/tglage/laufen/TGL-Volkslaeufe/Hoerster%20Waldlauf/GPX_Outdooractive.jpg

Unsere nächsten Läufe:
22. Adventslauf am 6. Dezember 2020
49. Hörster Waldlauf am 8. Mai 2021

Adventslauf am 08.12.2019

Koes Karol und Miriam Hogan sind die Gewinner des 21. Adventslaufs der TG Lage, Marcel Voike und Anja Sauerland siegen auf der 5-km-Strecke.

 

Trotz einer eher weniger einladenden Witterung freuten sich die Veranstalter der TG Lage über eine gegenüber dem Vorjahr gesteigerten Teilnehmerzahl.

303 Läufer- und Walker/innen starteten zum Lauf durch den Lagenser Stadtwald. Der immer am 2. Advent stattfindende Volkslauf ermöglichte den Sportlerinnen und Sportlern neben der sportlichen Herausforderung reizvolle Ausblicke auf der Strecke. Die Teilnehmerzahl steigerte sich zudem deutlich gegenüber dem Vorjahr.

Nach 10 km liefen Koes Karol nach 36:15 Minuten und Miriam Hogan (Caritasverband Herford) in einer Zeit von 36:30 Minuten als erste über die Ziellinie.

Marcel Voike (LG Oerlinghausen) siegte auf der 5-km-Strecke mit einer Zeit von 18:14 Minuten. Bei den Frauen war es Anja Sauerland (LG Oerlinghausen), die nach 22:32 Minuten die Ziellinie überquerte. Den Schülerlauf über 1.000 m gewannen Niklas Brinkmeyer vom Tri-Team TG Lage mit 3:20 Minuten und Jonna Wolff (TG Lage) mit einer Zeit von 4:10 Minuten.

In der Gruppe der Walker und Nordic-Walker siegte auf der 10-km-Strecke Vorjahressieger Peter Hauch (Hillpower) mit einer Zeit von 1:03:54 Stunden und Gerhild Rottschäfer (LC 92 Bad Salzuflen – 1:22:59). Martin Sprenger (TSVE 1890 Bielefeld - 36:12 Minuten) und Sandra Aistermann (36:23 Minuten) siegten über 5 km (Nordic-) Walking.

Als jüngste Teilnehmer/innen waren erneut Hannah Ehlenbröker und Max Prüßner am Start. Älteste Teilnehmer waren Oliv Hobbs von den Horsham Joggers und Helmut Dröge aus Lage.

Die Veranstalter der TG Lage freuten sich, auch in diesem Jahr einige der befreundeten Lauffreunde aus der Partnerstadt Horsham in England begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich erfolgte bei dieser Gelegenheit neben einer Teilnahme am Adventslauf auch ein Besuch des Weihnachtsmarktes in Lage.

In der voll besuchten und weihnachtlich geschmückten TG-Halle erfolgten die Ehrungen für die vollbrachten Leistungen des Adventslaufs durch Jörg Winter und Peter Anders.
Ebenso wurden auch die Teilnehmer/innen der diesjährigen OWL-Serie, die zugleich ihre 40. Durchführung feierte, durch Karl-Wolfgang Seithümmer geehrt.

Die Idee der OWL-Serie ist eine Zusammenstellung verschiedener und über das laufende Jahr verteilter Volkslaufveranstaltungen in der näheren Umgebung. In unterschiedlich langen und in Gruppen zusammengefassten Laufstrecken von 5 km bis hin zum Halbmarathon wird eine Mindestanzahl von zuvor festgelegten Volksläufen von den Teilnehmer/innen der Serie innerhalb des Jahres bewältigt. Am Jahresende entscheiden die besten Platzierungen. Mit einer Siegerehrung endet die Laufserie eines Jahres. Diese Form der Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und bis heute mit steigenden Teilnehmerzahlen gehalten. Die Serie wurde zudem mit einer Gruppe für Walkingstrecken erweitert.

Nach dem Beginn der Serie unter der Leitung von Hubert Wolf fand im Jahr 1997 die zunächst letzte Siegerehrung statt. Notwendige Räumlichkeiten standen nicht mehr zur Verfügung und drohten mit einem ‚Aus‘ für die Serie. Um dies zu vermeiden, sorgte Peter Heistermann für eine Fortsetzung der Serie, die für die Planungen und Vorbereitungen ein Jahr lang ausgesetzt wurde, bevor sie mit neu hinzugekommenen Läufen im Jahr 1999 erneut gestartet wurde. Mit dem stets am 2. Advent durchgeführten Adventslauf der TG Lage bot sich zudem ein Forum für die Siegerehrung in der vereinseigenen Jahnhalle an der Eichenallee an. Dies wird bis heute so beibehalten.

Peter Heistermann organisierte und leitete die OWL-Serie 15 Jahre lang, bevor er sie an Karl-Wolfgang Seithümmer und Helge Bruns übergab, die sie nun erfolgreich weiterführen. Ihm selbst, der auch weiterhin als laufender Teilnehmer dabei ist, hat die Serie immer Spaß und Freude bereitet und er hofft, dass dies noch lange so weitergeht.

Die Veranstalter der TG Lage danken den vielen Helferinnen und Helfern sowie dem DRK Lage für die Sanitätsbetreuung. Ein ganz besonderer Dank geht darüber hinaus an die Stadt Lage, die rechtzeitig einen im Stadtwald umgestürzten und den Weg versperrenden Baum beseitigte und damit für alle Teilnehmer/innen die Beibehaltung des bekannten Streckenverlaufs ermöglichte.

 

40 Jahre Frauen-Lauftreff

Der Frauenlauftreff feierte am 4. Oktober seinen 40. Gründungstag

Anlässlich des 40. Jahrestags des Frauenlauftreffs der TG Lage trafen sich die Läufer- und Walkerinnen zu einem Ausflug in das LWL Freilichtmuseum in Detmold.

Nach einer kurzweiligen Führung gab es ein gemütliches Beisammensein in der Museumsgastronomie.

 

An einem Donnerstagvormittag im Oktober, genau am 4.10.1979 um Punkt 9.30 Uhr, starteten Eva Ackermann, Ingeborg Winter und Brunhild Ellerkamp den Frauenlauftreff der TG Lage.

Mit „einer Handvoll Frauen“ wurde anfangs durch den Lagenser Stadtwald gelaufen. Der Spaß am gemeinsamen Sport und die Geselligkeit führten dazu, dass bereits nach wenigen Wochen eine beachtliche Anzahl mit bis zu 40 aktiven Sportlerinnen dazugekommen war.

Die in den ersten 20 Jahren von Eva Ackermann und Ingeborg Winter geführte Gruppe wird heute von Doris Siekmann und Monika Anders geleitet. Aus den Gründungsanfängen sind noch ein großer Teil der Läufer- und Walkerinnen, teils schon über 80 Jahre alt, aktiv dabei. Das beweist: sportliche Aktivität hält fit und gesund.

Viele Treffen außerhalb des Laufens, Ausflüge und Fahrradtouren, wurden in den zurückliegenden 40 Jahren unternommen. Das sind Gemeinsamkeiten, die die Gruppe zusammenschweißten, und die keine der Teilnehmerinnen missen möchte. Eine große Gruppe des Frauenlauftreffs ließ es sich nicht nehmen, diesen 40. Jahrestag zusammen zu feiern. Laufabteilungsleiter Peter Anders gratulierte den Frauen im Rahmen der Feierlichkeiten.

Der schöne Tag mit Erinnerungen an etliche schöne Erlebnisse und allerlei Anekdoten aus alten und neuen Zeiten klang im „Weißen Ross“ beim typisch lippischen gemeinsamen Essen aus. Die nächste Feier des 45. oder 50. Jahrestages wurde dabei bereits fest vorgenommen.

Foto-Galerien

Adventslauf

Adventslauf

Aufnahmedatum: 08.12.2019
Anzahl: 374 Fotos